Allgemein

Umweltplakette

Abgasklassen-Kennzeichnung für LKW Spätestens ab 1.1.2015 muss jeder LKW und jedes Sattel-Kfz mit einer Abgasklassenplakette versehen sein, wenn die Fahrt nach oder durch Wien und den Osten Österreichs führt Verschärfungen der Umweltfahrverbote für Lkw und Sattelkraftfahrzeuge in Wien und im Osten Österreichs bringen auch für die Zulassungsbesitzer solcher Kraftfahrzeuge im übrigen Österreich eine wesentliche Neuerung. Die Fahrverbote gelten zwar ab 1. 7. 2014 nur für ältere Lkw und Sattel-Kfz der Euro-Abgasklassen 0 und 1 und ab 1. 1. 2016 auch für Lkw und Sattel-Kfz der Euro-Abgasklasse 2. Alle jüngeren Lastkraftwagen und

Service-Plus-Werkstatt

Im Jahr 2010 haben wir uns dem Werkstätten Konzept Service-Plus angeschlossen, wodurch wir jetzt noch besser Services, Reparaturen und Fehlerdiagnosen durchführen können. Auch die Vernetzung mit anderen Werkstätten ist für eine optimale Kundenbetreuung von großem Vorteil .

Pickerlüberprüfung

Wir sind eine autorisierte Prüfstelle für Überprüfungen gem. § 57a  für alle Fahrzeuge bis einem höchstzulässigem Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen. Auch ungebremste Anhänger überprüfen wir gerne für Sie.

US-CARS und Eigenimporte

Seit 2010 arbeiten wir mit der Firma US-Car Steinböck zusammen, welche sich auf den Import des US-Pritschenwagen spezialisiert hat.  Wir führen nicht nur die Umbauten für eine europäische Typisierung durch, sondern auch alle anfallenden Services, Pickerl und Reparaturen. Sämtliche Neufahrzeuge werden von der Firma Steinböck mit 3 Jahren Service und Garantie verkauft, und die Tatsache das auch nach diesen 3 Jahren viele Dodge-Kunden auch aus den Bundesländern (Salzburg, Tirol, Kärnten, …) zu uns in die Werkstatt kommen, gibt uns das gute Gefühl alles richtig zu machen!!  

Toyota-Vertragswerkstätte

Seit April 1973 sind wir eine erfolgreiche Toyota-Vertragswerkstätte. MEHR TEXT FOLGT

Reifenlagrung

Zum Preis von nur € 48,00 inkl. MwSt. können Service-kunden ihre Räder bei uns einlagern. Bei diesem Preis sind Ihre Räder auch zum Neupreis versichert, lediglich ein 20 prozentiger Selbstbehalt bleibt im Schadenfall zum Selber zahlen übrig.